Steffen Jung Akupunktur in Kirchvers

Akupunktur

Anwendung

Orthopädische Beschwerden (akut und chronisch)

Nervenschmerzen, Bandscheibenvorfälle, chronische Rückenschmerzen, akute Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden (Arthrose)

 

Rheumatische Beschwerden

Rheuma, rheumatoide Arthritis, Fibromyalgie

 

Neurologische Beschwerden

Migräne, Kopfschmerzen und Tinnitus

 

Allergien

Heuschnupfen

 

Suchttherapie

Raucherentwöhnung

 

Wirkung

Created with Sketch.

Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Sie geht von der Lebensenergie aus, dem Qi. Dieses zirkuliert auf Leitbahnen, den Meridianen, und hat einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen.

Ein gestörter Energiefluss ist verantwortlich für Erkrankungen und Schmerzen und wird durch das gezielte Setzen von Nadeln auf Akupunkturpunkten behoben. 

Meine Geschichte

Created with Sketch.

„Feine Nadel mit großer Wirkung“

Auf die Akupunktur bin ich aufmerksam geworden, als ich ein Video über eine Operation am offenen Herzen gesehen habe. 

In diesem Video bekam die Patientin keine Narkose, sondern lediglich ein Beruhigungsmittel, und der behandelnde Arzt setzte zusätzlich Akupunkturnadeln. Die Patientin war demnach bei vollem Bewusstsein und konnte sich mit dem Kamerateam unterhalten.

Das Schmerzempfinden wurde nur durch die Akupunkturnadeln unterdrückt, was mich bis heute fasziniert.